Image Hosted by ImageShack.us"

Start

About me...

Links

Scheisse

Seit 2 Monaten gehts mir beschissen und keiner weiss es. Es interessiert doch niemanden und alle andern sind glücklich. Die Person die ich am meisten liebte, liebt mich nicht mehr und est es egal wie kaputt ich bin, sie will das ich lache, für sie, damit sie fröhlich sein kann und sich keine Sorgen um mich machen muss.

Ich würde ja loslassen, aber ich kann nicht, ich liebe und brauche sie so sehr, sie ist doch die einzige die mir die Nähe gibt die ich brauche, das Gefühl geliebt zu werden und jemanden glücklich zu machen. Ich will das sie glücklich ist aber muss zuviel einstecken und komm selbst nicht damit klar. Ich will nicht glauben das sie nicht mehr zu mir zurück kommt, selbst wenn ich so denken sollte. Ich kralle mich an dem letzten verdammten Funken Hoffnung fest, der für sie garnicht mehr existiert.

Sie will einen Freund, ich nicht ein Schwanzlosen Etwas... Sie will aber mit mir schlafen, weil sie dazwischen noch Lust auf mich hat.

Ich will doch nur geliebt werden, ist das denn zuviel verlangt? Verdiene ich mein Glück nicht? Verdiene ich sie nicht? Werde ich immer und immer tiefer in dieses schwarze Loch rutschen ohne das jemand es bemerkt, geschweigedenn mir raushelfen kann? Nimmt keiner mich in den Arm und sagt mir das aller wieder gut wird?

I wear a mask to make you happy...

two-faced

6.10.08 20:50


Werbung


Gratis bloggen bei
myblog.de